• runningsnail

Project Description

Unter besonderem Zeitdruck stand der Auftrag, für den Werbeauftritt eines maßgeblichen Sponsors zwei Rennfahrzeuge abzulichten, die das Running Snail-Rennteam der OTH Amberg betreibt. Denn angesichts bevorstehender Renntermine tat sich zwischen technischer Prüfung und Erprobungsfahrt nur ein kleines Zeitfenster für das Fotoshooting auf, das vor Ort im Hochschulgebäude stattfinden musste.

Den Zeitdruck sieht man dem Ergebnis nicht an: Ganze zwei Stunden Arbeitszeit genügten zweckdesign für Entladen und Aufbau des Kamera- und Lichtequipments, das Reinigen, Positionieren und Einleuchten der Rennfahrzeuge, das eigentliche Shooting sowie für den kompletten Rückbau. Hilfreich war dabei die klar strukturierte Vorgehensweise: Einzeln fotografierte Licht-Settings wurden erst später am Rechner vereint und per Digitalretusche individuell überblendet. Und dank »digitaler Feinarbeit« sehen die Fotos der schnellen Flitzer noch schöner aus als die – vom Rennbetrieb strapazierten – Originale.

Project Details

Kategorien: